top of page
  • Illustrative Tafeln der sieben Leiden Mariens

    Bruderschaft M. SS. Addolorata - Erzdiözese Rossano-Cariati

    Corigliano Rossano (au Rossano) - CS

    Website- Link

    Facebook Link Facebook Link

    Illustrative Tafeln der sieben Leiden Mariens - (Kalabrien)

    • Bruderschaft  Maria SS. Traurig

      Gründungsjahr 1702

      Stadt: Corigliano Rossano (au Rossano)

      Erzdiözese: Rossano-Cariati

      Künstlerisches Artefakt: Gemälde auf Holz

      Titel: Illustrative Tafeln der sieben Leiden Mariens

      Maße:

      Ausführungsjahr: 1930

      Autor: Unbekannt

      Kurze Beschreibung des Werkes und des Autors: Die Schmerzen Mariens sind Gemälde aus dem frühen 20. Jahrhundert (1930) auf Holztafeln, die sich auf der Chorempore befinden. Der Künstler, der sie entworfen hat, ist unbekannt, aber Sie können die Namen der frommen Gläubigen lesen, die sie angeboten haben: Serafino Ferrari di Ignatio (Prophezeiung des alten Simeon über das Jesuskind), Muzio Mingroni (Die Flucht der Heiligen Familie nach Ägypten) , D. Antonio Vecchione (Der Verlust des Jesuskindes im Tempel), S. Pietrangilo Carboni (Die Begegnung von Maria und Jesus entlang der Via Crucis), DAM (Maria am Fuße des Kreuzes), S. Serafina Malena ( Maria begrüßt den toten Jesus in ihren Armen), Sr. Domenico Interzati (Maria nimmt an der Beerdigung Jesu teil).

    bottom of page